Schumann, Romances
Robert Schumann

Schumann, Romances

Terra Nova

VR 008 - 8714835102540

€ 19.95 Buy album
Information GreatBrittain Germany

The Romances, Opus 94, date from 1849, one of Schumann’s most productive periods. Schumann composed the Romances as a Christmas present for Clara, Schumann’s wife. Initially they were performed only in the Schumann home, and it was only on 24 January 1863 that they were first publicly performed in the Gewandhaus in Leipzig. 

Have a look Terra Nova's perfomance: 
http://www.youtube.com/watch?v=Bhy5OhK5qC0
 

Schumann Romanzen: alternative Ausgaben und Aufführungen
 
Terra Nova präsentiert mit dieser Aufnahme zum ersten Mal zwei alternative Versionen der Schumann Romanzen in einem Album. Schumann komponierte seine Romanzen ursprünglich für Oboe und Klavier, sein Verleger bevorzugte alternative Versionen, zum  Beispiel für Klarinette und Klavier.
Terra Nova spielt eben diese Alternative sowie eine Version für Bratsche. Es überzeugt, dass es den Musikern Spaß macht, umgeschriebene Stücke spielen zu können, die ursprünglich nicht für ihr eigenes Instrument komponiert wurden.
 
Terra Nova Antwerp ist ein in Antwerpen beheimatetes musikalisches Forschungs-Consort. Es geht aktiv auf die Suche nach wertvoller unbekannter oder verschwundener Musik, mit dem Ziel, diese musikalischen Entdeckungen erneut auf einer Bühne aufzuführen. Im Konzertprogramm werden diese Werke neben die bewährten Werte unserer westlichen Musikkultur
gestellt.

Terra Nova setzt sich zusammen aus:
Vlad Weverbergh, Künstlerische Leiter und Gründer von Terra Nova
Máté Szücs, Erster Solo Bratscher der Berliner Philharmoniker
Michèle Gurdal, Konzertpianistin

 

mitreißend

VR 008 Trio Nova - Romances - Robert-Schumann-Gesellschaft
Tracklisting
  • 1
    Drei Romanzen für Klarinette und Klavier op. 94
    Nicht schnell
  • 2
    Drei Romanzen für Klarinette und Klavier op. 94
    Einfach, innig
  • 3
    Drei Romanzen für Klarinette und Klavier op. 94
    Nicht schnell
  • 4
    Märchenerzählungen für Klarinette, Viola und Klavier op. 132
    Lebhaft, nicht zu schnell
  • 5
    Märchenerzählungen für Klarinette, Viola und Klavier op. 132
    Lebhaft und sehr markiert
  • 6
    Märchenerzählungen für Klarinette, Viola und Klavier op. 132
    Ruhiges tempo, mit zartem Ausdruck
  • 7
    Märchenerzählungen für Klarinette, Viola und Klavier op. 132
    Lebhaft, sehr markiert
  • 8
    Märchenbilder für Viola und Klavier op. 113
    Nicht schnell
  • 9
    Märchenbilder für Viola und Klavier op. 113
    Lebhaft
  • 10
    Märchenbilder für Viola und Klavier op. 113
    Rasch
  • 11
    Märchenbilder für Viola und Klavier op. 113
    Langsam, mit melancholischem Ausdruck
  • 12
    Drei Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 73
    Zart und mit Ausdruck
  • 13
    Drei Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 73
    Lebhaft, leicht
  • 14
    Drei Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 73
    Rasch und mit Feuer
  • 15
    Drei Romanzen für Viola und Klavier op. 94
    Nicht schnell
  • 16
    Drei Romanzen für Viola und Klavier op. 94
    Einfach, innig
  • 17
    Drei Romanzen für Viola und Klavier op. 94
    Nicht schnell
01-05-2014

VR 008 Trio Nova - Romances - Robert-Schumann-Gesellschaft