Der habile Violiste
Johann Fischer

Der habile Violiste

Antoinette Lohmann

GLO 5274 - 8711525527409

€ 19.95 Buy album
Information GreatBrittain Germany

Each new album by Antoinette Lohmann and her ensemble Furor Musicus charts unknown territories, and this one, with repertoire by the German composer Johann Fischer (1646-1716/17) is no exception. Intrigued by the 17th century distinction between educated violinists and self-taught fiddlers, Antoinette has once again found a composer who provides music in both styles. For the occasion even an alternative ensemble Furor Agraricus was formed, employing such rustic instruments as Bumbass and clogfiddle. The album title Der habile Violiste (the skilled violinist) refers to the subtitle of one of Fischer's most witty compositions, in which he forces the soloist to change between three different instruments (violino piccolo, violin and viola), all in in different tunings (scordatura) so quickly that the player is bound for trouble...

Jedes neue Album von Antoinette Lohmann und ihrem Ensemble Furor Musicus betritt unbekanntes Terrain, und dieses mit dem Repertoire des deutschen Komponisten Johann Fischer (1646-1716/17) bildet da keine Ausnahme. Fasziniert von der Unterscheidung des 17. Jahrhunderts zwischen ausgebildeten und autodidaktischen Geigern, hat Antoinette Lohmann wieder einen Komponisten gefunden, der Musik in beiden Stilrichtungen bietet. Zu diesem Anlass wurde sogar ein alternatives Ensemble Furor Agraricus gegründet, das so rustikale Instrumente wie Bumbass und Clogfiddle einsetzt. Der Albumtitel "Der habile Violiste" bezieht sich auf den Untertitel einer von Fischers geistreichsten Kompositionen, in der er den Solisten zwingt, zwischen drei verschiedenen Instrumenten (Violine Piccolo, Violine und Viola) zu wechseln, alle in unterschiedlichen Stimmungen (Skordatur), und zwar so schnell, dass der Spieler in Schwierigkeiten gerät...

Ensemble Furor Musicus stort zich op boerenbarok van Johann Fischer ★★★

GLO 5274 - Der habile Violiste - Antoinette Lohmann / De Volkskrant
Tracklisting
  • 1
    Balettae a 4 (Kromeriz collection, undated)
    06:27
  • 2
    Lustgarten neuer Teutscher Gesäng (1601)
    Mein G’müth ist mir verwirret
    00:44
  • 3
    Hertzlich thut mich verlangen (Düben collection, undated)
    Lamento
    06:51
  • 4
    Suite à violino piculo solo, componiret in memoriam der chur-ländische Freüden (undated, attributed to Johann Fischer)
    06:50
  • 5
    Musikalisch Divertissement (1701)
    Suite I
    10:56
  • 6
    Das Eins-Dreij und Dreij Eins oder Der habile Violiste (Düben collection, undated)
    16:20
  • 7
    Musicalische Fürsten - Lust (1706)
    Unterschied zwischen einen rechten Violinist und gemeinen Bauern-Fiedler
    11:59
  • 8
    Musicalische Fürsten - Lust (1706)
    Polnische Dänße
    04:02
  • 9
    Hoff- und baurengeyger schicken sich an, eyn ballet zu spielen und tantzen
    01:02
03-09-2020

GLO 5274 - Der habile Violiste - Antoinette Lohmann / De Volkskrant

02-09-2020

GLO 5274 - Der habile Violiste - Antoinette Lohmann / De Standaard