Orgelkonzert in Annabergbuchholz (2)
Johann Ludwig Krebs / Johann Sebastian Bach / Nicolaus Bruhns / Georg Böhm / Dieterich Buxtehude

Orgelkonzert in Annabergbuchholz (2)

Matthias Süss

VKJK 1309 - 4025796013092

Information GreatBrittain Germany

no description available

Werke von Buxtehude, Krebs und Bach auf der Walcker-Orgel St. Annen in Annaberg-Buchholz

In der Annenkirche zu Annaberg-Buchholz steht eine der beschriebenen sinfonischen Großorgeln, erbaut durch die Firma
Walcker im Jahre 1884 und seit dem Abschluß einer langwierigen Restaurierung 1995 wieder im originalen Klangbild erlebbar.
Daß sie für die romantisierende Bach-Interpretation ihrer Entstehungszeit bestens geeignet war, dürfte nicht in Zweifel
zu ziehen sein. Matthias Süß, seit 2004 an diesem Instrument tätig, beweist mit der zweiten seines zunächst auf drei CDs
angelegten Zyklus aber, daß diese Orgel durch geschickte Registrierung zweifellos die nötige Transparenz erzielen kann,
um auch die komplizierten polyphonen Strukturen einiger der aufgenommenen Werke hörbar zu machen. Der Bogen
des Programms spannt sich dabei von Bachs Lehrern bzw. Inspiratoren Böhm, Buxtehude und Bruhns über Bachs eigene
Werke bis zu denen seines bedeutendsten Schülers Krebs.

Tracklisting
  • 1
    Toccata, Adagio and Fugue, BWV 564: Toccata
    05:40
  • 2
    Toccata, Adagio and Fugue, BWV 564: Adagio
    04:48
  • 3
    Toccata, Adagio and Fugue, BWV 564: Fuge
    05:05
  • 4
    Fantasia sopra 'Herr Jesu Christ, dich zu uns wend'
    02:33
  • 5
    Präludium und Fuge in C Major
    04:46
  • 6
    Ein feste Burg ist unser Gott, BuxWV 184
    03:34
  • 7
    Organ Sonata No. 3 in D Minor, BWV 527, Pt. 1
    05:02
  • 8
    Organ Sonata No. 3 in D Minor, BWV 527, Pt. 2
    06:15
  • 9
    Organ Sonata No. 3 in D Minor, BWV 527, Pt. 3
    04:14
  • 10
    Präludium in E Minor
    08:23
  • 11
    Sei gegrüsst, Jesu gütig, BWV 768: Choral
    01:08
  • 12
    Sei gegrüsst, Jesu gütig, BWV 768: Variation I
    02:41
  • 13
    Sei gegrüsst, Jesu gütig, BWV 768: Variation II
    01:06
  • 14
    Sei gegrüsst, Jesu gütig, BWV 768: Variation III
    00:44
  • 15
    Sei gegrüsst, Jesu gütig, BWV 768: Variation IV
    01:00
  • 16
    Sei gegrüsst, Jesu gütig, BWV 768: Variation V
    01:06
  • 17
    Sei gegrüsst, Jesu gütig, BWV 768: Variation VI
    01:22
  • 18
    Sei gegrüsst, Jesu gütig, BWV 768: Variation VII
    01:38
  • 19
    Sei gegrüsst, Jesu gütig, BWV 768: Variation VIII
    01:12
  • 20
    Sei gegrüsst, Jesu gütig, BWV 768: Variation IX
    01:29
  • 21
    Sei gegrüsst, Jesu gütig, BWV 768: Variation X
    04:25
  • 22
    Sei gegrüsst, Jesu gütig, BWV 768: Variation XI
    01:45