Always About Love
Various

Always About Love

Brisk Recorder Quartet Amsterdam

GLO 5275 - 8711525527508

€ 19.95 Buy album
Information GreatBrittain Germany

Always About Love's opening track J’ay pris amours a ma devise (I have chosen love as my device) is the motto for the album with songs about longing and happiness, sadness and saying farewell. BRISK and Amaryllis Dieltiens have created a programme with music from various different styles and periods on these timeless themes. The poetry is the starting point for the various sections. The instrumental pieces are also all connected to this content, and could be listened to as instrumental poetry, as songs without words.

Alongside 16th and 17th century music from England, France and Germany, the sound of more recent times should not be lacking on this album. The quartet has arranged versions by Cecil Sharp and Benjamin Britten of the English folksong O Waly Waly. “Love is handsome, love is kind”, but love may fade away like the morning dew. Dawn is also used as a metaphor for the beloved in Max Knigge’s Ochtendbede, based on a sonnet by Jacques Perk. Hans Koolmees has written two songs about earthly and heavenly love, based on texts by the medieval mystic Hadewijch and the modern Flemish poet Eva Cox, and finally Walther Stuhlmacher has composed a wordless farewell.
However different these worlds may seem, it is always all about love!

https://youtu.be/tuauJMIU7N4

Always About Love's Eröffnungstitel J'ay pris amours a ma devise (Ich habe Liebe als mein Mittel gewählt) ist das Motto des Albums mit Liedern über Sehnsucht und Glück, Traurigkeit und Abschied. BRISK und Amaryllis Dieltiens haben zu diesen zeitlosen Themen ein Programm mit Musik aus verschiedenen Stilen und Epochen zusammengestellt. Die Poesie ist der Ausgangspunkt für die verschiedenen Abschnitte. Auch die Instrumentalstücke sind alle mit diesem Inhalt verbunden und könnten als Instrumentalpoesie, als Lieder ohne Worte, gehört werden.

Neben der Musik des 16. und 17. Jahrhunderts aus England, Frankreich und Deutschland darf der Klang der neueren Zeit auf diesem Album nicht fehlen. Das Quartett hat Versionen des englischen Volksliedes O Waly Waly von Cecil Sharp und Benjamin Britten arrangiert. "Liebe ist schön, Liebe ist gütig", aber die Liebe kann vergehen wie der Morgentau. Die Morgendämmerung wird auch als Metapher für die Geliebte in Max Knigges Ochtendbede verwendet, das auf einem Sonett von Jacques Perk basiert. Hans Koolmees hat zwei Lieder über irdische und himmlische Liebe geschrieben, basierend auf Texten des mittelalterlichen Mystikers Hadewijch und der modernen flämischen Dichterin Eva Cox, und schließlich hat Walther Stuhlmacher einen wortlosen Abschied komponiert.
So unterschiedlich diese Welten auch erscheinen mögen, es geht immer um die Liebe!

 

Blokfluitkwartet Brisk Exemplarisch samenspel en lieflijke zang.

GLO 5275 - Always About Love - Brisk Recorder Quartet Amsterdam / De Volkskrant
Tracklisting
  • 1
    J’ay pris amours a ma devise
    01:45
  • 2
    Ostinato vo seguire
    02:41
  • 3
    Io mi son giovinetta
    03:06
  • 4
    Venus’ birds
    02:27
  • 5
    Joan, quoth John
    03:51
  • 6
    Galiard
    01:35
  • 7
    Ochtendbede
    06:52
  • 8
    Entre vous filles
    01:53
  • 9
    Canzon Francesa deta Frais & Gaillard
    04:00
  • 10
    Love Song - Tierelantijntje
    05:32
  • 11
    Tota pulchra es amica mea
    03:58
  • 12
    Love Song - Visioen
    07:38
  • 13
    Dont vient cela / Basse dance Dont vient cela
    05:20
  • 14
    Ach, weh des Leiden
    02:44
  • 15
    Bonny sweet Robin
    03:04
  • 16
    O Waly, Waly
    03:34
  • 17
    Abschied
    03:06
05-03-2020

GLO 5275 - Always About Love - Brisk Recorder Quartet Amsterdam / De Volkskrant

04-03-2020

GLO 5275 - Always About Love - Brisk Recorder Quartet Amsterdam / De Standaard